Essen und Trinken im Sauerlandpark Hemer

Flora – die Essbar

Zentrale Anlaufstelle für alle kleinen und großen Besucherinnen und Besucher im Sauerlandpark ist unser Selbstbedienungs-Restaurant ´Flora` in unmittelbarer Nähe zu den Themengärten und dem Wasserspielplatz. Hier laden Doris und Max Arens in ihre liebevoll geführte und vor kurzem komplett umgestaltete Essbar ein.

Im Flora finden die Besucher durchweg frische und qualitätsvolle Angebote, egal ob bei Großveranstaltungen oder an einem ganz ‚normalen‘ Tag im Sauerlandpark.  Das Flora bietet Snacks für die ganze Familie, denn hier ist für jeden Geschmack und fast jede Tageszeit etwas dabei. Vom Klassiker, der Currywurst mit Pommes, über Kaffee und Kuchen, leckerem Eis, und kühlen Getränken. Fragen Sie auch nach unseren Tagesgerichten, die Chefköchin Doris mit viel Liebe zubereitet.

Das Flora ist täglich geöffnet. Kernzeiten sind von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr. An Schlechtwetter-Tagen wird allerdings kurzfristig entschieden, ob das Flora geöffnet ist oder nicht.

Tagesaktuelle Informationen finden Sie hier. 

 

Kiosk im Park der Sinne

Unser Zusatzangebot: Immer an den Sommer-Wochenenden öffnet im ´Park der Sinne` unser Kiosk. Kleine Snacks, Kaffee und Getränke stehen bereit für eine entspannte Pause in der Oase der Sinne.

 

Das Restaurant ´ZwanzigZehn`

Das Restaurant ´ZwanzigZehn` wird seit Montag, 3. Oktober 2022 nicht mehr von der ´Koch & Schule GmbH` betrieben. Bereits gebuchte Veranstaltungen werden, auf Wunsch, vom Sauerlandpark Hemer durchgeführt. Neue Veranstaltungen können hier gebucht werden:

Ihre Ansprechpartnerin:

Jennifer Sporenberg (Bankettabteilung)
Tel.: +49 (0) 2372 | 5516 111
Mail: j.sporenberg@hemer.de

 

Zu den Gründen der Schließung des Restaurants ´Zwanzigzehn`(28.09.22):

Aufsichtsrat und Geschäftsführung des Sauerlandparks Hemer sind von der Geschäftsführung der Koch & Schule GmbH, Stefan Lunkenheimer, davon unterrichtet worden, dass er sich gezwungen gesehen hat, beim zuständigen Amtsgericht Hagen Antrag auf Insolvenz zu stellen. Die ´Koch & Schule GmbH` wird ihre betrieblichen Tätigkeiten am Sonntag, 02. Oktober einstellen. Zu diesem Zeitpunkt schließt der Kochschul- und Restaurantbetrieb. „Die Nachwirkungen der Corona-Zeit, die aktuelle Krise und fehlendes Personal lässt für uns keinen Spielraum mehr. Ich möchte mich beim Sauerlandpark für die Unterstützung und bei allen Gästen für das Vertrauen bedanken“, erklärt Stefan Lunkenheimer. Inhaber von bereits bezahlten Gutscheinen oder gebuchten Kochkursen wenden sich direkt an die ´Koch & Schule GmbH` (insolvenz@kochundschule.de).

Alle gebuchten Veranstaltungen in den Räumlichkeiten der ´Koch & Schule GmbH` werden seitens des Sauerlandparks Hemer durchgeführt. Die Gäste werden zeitnah kontaktiert und Details besprochen. Das ´Alte Casino` und das ´Flora` sind von der Insolvenz nicht betroffen.

Ein Zukunftskonzept für das Gastronomie-Objekt an der Platanenallee wird bereits erarbeitet und im Aufsichtsrat beraten. „Unsere Optionen in dieser Zeit liegen klar auf der Hand. Selbstverständlich sind wir für Gespräche mit möglichen Interessenten offen, wissen aber um die allgemeine Situation. Eine Grundkonzeption liegt vor. Die gesamte Konzeption hoffen wir, nach der Abstimmung mit den politischen Gremien, noch in diesem Jahr vorstellen zu können“, so Thomas Bielawski, Geschäftsführer der Sauerlandpark Hemer GmbH.