Virgin

Virgin live

Wer Virgin sagt, muss an frühe 70er denken. Lange bevor die Pee-Wee-Bluesgang oder Zoff die heimische Musikszene prägten, eiferte ´Virgin` ihren Idolen wie Santana & Co. nach. Auch zu Zeiten ‘Als Papa noch ein Beatle war’, zog ´Virgin` auf der Bühne der legendären Veranstaltung die Fans mit ihren Songs aus der Woodstock-Ära in ihren Bann. Schon immer galten die fünf Musiker als ´etwas andere Coverband`, die sich durch ihre nahezu authentisch gespielten Santana Versionen unterschied. Insbesondere die Virtuosität des Ausnahme-Gitarristen Thomas Hesse und der Charm von Leadsänger Richard Hagel lassen die Band so klingen, als wäre die Zeit stehengeblieben.

Der Pianist Daniel Geist – auch Mitglied der Band von ´DSDS` Gewinner Thomas Godoj -, Bassist Andreas Müller, Ex-Zoff/Pee-Wee-Schlagzeuger Friedbert Falke und Rüdiger Schilling an den Percussion-Instrumenten vervollständigen ein Ensemble. Freuen Sie sich am Donnerstag, 07. April auf einen Abend unter dem Motto ‘Virgin – Get Ready to Rock’. Tickets für das Beste aus einer unübertroffenen Rock-Epoche gibt es ab 7,90 Euro inklusive aller Steuern und Gebühren.