Aus Witterungsgründen: US-Car-Treffen abgesagt

Abgesagt – aufgrund des zu erwartenden Wetters!

Alles ein wenig kleiner, aber deshalb nicht mit weniger Herz organisiert. Der Sauerlandpark Hemer und der USCAR-Club NRW laden am 3. Oktober, dem ´Tag der Deutschen Einheit`, zum USCAR-Treffen in den Park. Von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr ist dann, rund um den Himmelsspiegel, der traditionell satte Klang der amerikanischen Motoren und das Chrom der besonderen USCAR-Modelle garantiert. „Eigentlich organisieren wir Jahr für Jahr mit Herbert Wegfraß und seinen USCAR-Freunden ein großes Festival unter dem Motto ´ROUTE46`. Das wird es in diesem Jahr zwar nicht, dennoch dürfen sich alle Besucherinnen und Besucher auf viele besondere Straßenkreuzer und ein abwechslungsreiches Programm am Feiertag freuen“, sagt Oliver Geselbracht, Eventleiter des Sauerlandparks.

Neben den immer bemerkenswerten USCARS und zahlreichen Gesprächen über Hubraum und Modeljahr gibt es Live-Musik mit den Billboard Riders, Aktionen für Kinder und natürlich die moderierte Vorstellung der schönsten USCARs, die sich an diesem Tag im Sauerlandpark präsentieren. Für alle Gäste reichen eine Tages- oder Dauerkarte des Parks.

Für USCAR-Fahrer, die dabei sein wollen gilt: Sie kommen, in ihren Fahrzeugen, wie immer, ohne Ticket in den Park. Hunde und Burnouts sind nicht gestattet.