Mit Säge, Pinsel und Hammer sieht man Alex Diehl im Booklet seines zweiten Albums eine eigene kleine Bühne bauen. Die ´Bretter meiner Welt` sind dann auf dem Cover zu sehen. Es war seine Idee, die im Grunde alles sagt, worum es dem 30-Jährigen geht. Er macht sein eigenes Ding, erfüllt sich damit seinen größten Wunsch. Er wollte immer schon Musik machen – mit größtmöglicher Ehrlichkeit – auch in der Produktion. Echte Instrumente, Verstärker und ein analoges Aufnahmeverfahren bestimmen den Sound.

„Es war mir wichtig, ein echtes Cello mit allen Nebengeräuschen wie dem Strich über die Saiten auf Band zu haben. Das entspricht vielleicht nicht den aktuellen Hörgewohnheiten, aber genau so sollen meine Songs klingen.“ Das tun sie, auch live. Lieder mit aufrichtigen Botschaften wie dem deutschlandweit schon bekannten Friedenssong ´Nur ein Lied` bestimmen auch den Live-Charakter seiner intimen Shows. Auch eine Auswahl sehr persönlicher Songs werden sein Konzert im Alten Casino prägen. Es ist eines von ganz wenigen, die Diehl im Jahr 2019 überhaupt spielen wird. Der Vorverkauf hat begonnen.

Live berührt Alex Diehl mit wahren Geschichten, ehrlich gemeinten Sounds, ganz nah, ganz echt – jetzt auch im Sauerlandpark!

Ticketpreis ab 22,50 € bei adticket.de und im Ticketshop des Sauerlandparks.

Altes Casino

Barrierefreiheit

Allgemein barrierfrei
Rampen vorhanden
Aufzüge vorhanden
Behindertengerechtes WC
Rollstühle vor Ort
Tickets