Sommer mit Beachvolleyball und Chillen & Grillen

Ferienfestival | Chillen & Grillen | Beach | Bauernmarkt

Warum in die Ferne schweifen, wenn auch vor der Haustür Ferien zum Erlebnis werden. Auch im Sommer 2016 wird der Sauerlandpark Hemer zu einem ganz besonderen Anziehungspunkt für Klein & Groß. Himmelsspiegel, Wasserspielplatz oder Zwergengold laden zum Spaß haben ein, die Stille des Jübergs zum Spazierengehen. An den Wochenenden lädt der Park zu altbekannten und beliebten, aber auch zu ganz neuen Veranstaltungshighlights ein.

Wie immer fällt der Startschuss zum Märkische Bank – Ferienfestival mit dem traditionellen Bauernmarkt. Am 16. und 17. Juli werden dann erneut tausende Besucher bei den Landwirten der Region einkaufen, auf der Strohhüpfburg spielen oder sich von den zahlreichen Vorführungen in ihren Bann ziehen lassen. Das Überthema für den diesjährigen Bauernmarkt steht zwar noch nicht fest, nach ´Kühen` und ´Pferden` sind die heimischen Landwirte allerdings schon mittendrin in den Planungen. „Es ist einmalig, mit wie viel Engagement sich die Bauern aus dem ganzen Märkischen Kreis mit dieser Veranstaltung identifizieren, sie zu ihrer ganz besonderen Leistungsschau gemacht haben“, so Christian Wingendorf, Geschäftsführer des Sauerlandparks.

Schon eine Woche später, vom 22. bis 24. Juli bevölkern ganz außergewöhnliche Lebewesen den Himmelsspiegel: Röhrentiere. Sie werden beim kulinarischen Kleinkunstfestival von ihrem Zoowärter ausgerechnet in Hemer ausgeführt. Während der stolze und gesprächige Wächter seine seltsamen Tiere dem neugierigen Publikum zeigt und erzählt, nutzen einige die Gelegenheit aus, um sich selbständig zu machen. Die Folge: Sind einmal die lustigen Röhren ihrem Herrchen entwischt, dann erkunden sie auf eigene Faust die Umgebung. Nichts ist vor ihnen sicher: Da werden Schnürsenkel angeknabbert, das Büffet beschnuppert oder manchmal sogar ganze Passanten verschluckt! So wird der Sauerlandpark einmal mehr unter Beweis stellen, dass Kleinkünstler manchmal die besten Entertainer sind. Kleinkunst, Unplugged-Musik, chillige Sounds und Leckeres vom Grill, so einfach ist das Konzept von ´Chillen & Grillen`. Die Seebühne mitten im Himmelsspiegel wird so erneut zum sommerlichen Mittelpunkt.

Auf Kleinkunst folgt die ganz große Leinwand, denn auch im Sommer 2016 präsentiert die Märkische Bank das Open Air Kino im Sauerlandpark. Topaktuelle Filme wechseln sich in den Sommerferientagen mit Klassikern und Kultfilmen ab. Freitags wird so der Himmelsspiegel zum Kinosaal.

Bleibt noch die Veranstaltungsneuheit 2016: Sand. Wer denkt, Sand sei unspektakulär, der wird sich in diesem Sommer eines besseren belehren lassen müssen, denn dutzende Tonnen des körnigen Untergrunds können für die Kleinen und die Großen zu einem ganz besonderen Spaß werden. „Wir wollen noch nicht zuviel verraten, nur eines sei gesagt: Strandgefühle zu wecken, wird erstmals auch im Sauerland möglich sein“, verspricht Eventleiter Geselbracht. Mehr wird aber noch nicht verraten.

Fest steht dagegen, dass der Sauerlandpark zum ersten Mal Austragungsort eines offiziellen Premium-Ranglistenturniers des Westdeutschen Volleyball-Verbandes wird. Die besten Beachvolleyballer Nordrhein-Westfalens und all diejenigen, die abseits der Smart-Beach-Tour Punkte für die deutsche Rangliste sammeln wollen, werden erstmals am 21. und 22. August auf dem Himmelspiegel des Sauerlandparks baggern und pritschen.

Für alle Veranstaltungen des Sauerlandpark-Sommers haben Dauerkartenbesitzer freien Eintritt. Allen anderen reicht der Kauf einer Tageskarte, um die schönsten Tage des Jahres gemütlich in der Heimat zu verbringen.