Public Viewing: GER vs. PL

Ein Hoch auf uns

Unser Herz schlägt für Deutschland.

Faszination Fußball. Im Sommer 2016 wird der Sauerlandpark Hemer es wieder einmal beweisen: Fußball gucken ist hier einfach am schönsten!

„Die Mischung stimmt. Wir verbinden gemütliches Rudelgucken mit der Natur des größten Garten- und Landschaftsparks Südwestfalen. Einzigartiger und entspannter können die Fans die Spiele der deutschen Elf auf Großbildleinwand nicht verfolgen“, sagt Oliver Geselbracht, Eventleiter des Sauerlandparks.

Er muss es wissen. Gemeinsam mit seinem Team hat er im WM-Jahr 2014 rund 17.000 Besucher in den Park gelockt, die großartige Public Viewing-Abende rund um den Himmelspiegel erleben konnten. „Wenn ein Familienpark Fußball schaut, ist das eine andere Stimmung als auf den XXL-Fanfesten. Alle Generationen genießen, feuern an und feiern.  Ich werde nie vergessen, als im letzten Sommer fast 4000 Menschen gemeinsam den WM- Sieg der deutschen Mannschaft gefeiert haben. Das war der Hammer und macht heute noch Gänsehaut!“, schwelgt Geselbracht in Erinnerungen.

In diesem Jahr startet der Fußballsommer im Sauerlandpark am 12. Juni mit dem ersten Auftritt der deutschen Nationalmannschaft gegen die Ukraine. In den folgenden vier Wochen stehen insgesamt 51 Partien in neun Städten zwischen Nizza, Bordeaux und Lens auf dem Turnierprogramm. Finaltag ist am 10. Juli, wenn im Pariser ´Stade de France `das Endspiel angepfiffen wird.

Der Sauerlandpark präsentiert, wie immer, alle Spiele ´DER MANNSCHAFT` auf der Großleinwand. Außerdem werden weitere ausgewählte Partien mit europäischen Topteams gezeigt. Um auch weiterhin technisch auf neustem Stand zu sein, hat der Sauerlandpark im Jahr 2015 eine neue LED-Wand mit deutlich verbesserter Auflösung angeschafft. Dauerkarteninhaber haben zu den Public Viewings kostenlosen Zutritt, alle anderen Besucher zahlen den normalen Tageskartenpreis.