WINCENT WEISS OPEN AIR im Sauerlandpark Hemer

Wincent Weiss — fühlbar im Kreis der Konzertbesucherinnen und -Besucher, zählbar in über einer Million monatlicher Hörerinnen und Hörer bei Spotify, 800.000 Followerinnen und Follower bei Instagram. In 600 Millionen Audio-Streams, über 130 Millionen Video-Views und 340.000 Abonnentinnen und Abonnenten des eigenen YouTube-Kanals. Top-10-Platzierungen und zigtausend Plays in den Radio-Airplay-Charts, Top-3-Platzierungen in den offiziellen Verkaufscharts. Greifbar in vielen Platin- und Gold-Auszeichnungen für die letzten Singles und Alben. In Form von Awards, wie dem ECHO, einem MTV Music Award, einem Radio Regenbogen Award, der „Goldenen Henne“, dem Audi Generation Award und der „Goldenen Kamera“ (Best Music Act). Innerhalb kürzester Zeit von einem damals Anfang 20-jährigen jungen Mann voller Träume zu einem der erfolgreichsten und begehrtesten Künstler in der deutschen Musiklandschaft aufgestiegen. Und mit gefühlt unerschöpflicher Energie geht es auch weiter. Und zwar mit Album No. 4, das 2023 erscheinen und dann live erlebbar sein wird.

Am Freitag, 1. September macht WINCENT WEISS mit den Songs seines neuen Albums im Rahmen seiner Sommer OPEN AIRs Station im Sauerlandpark Hemer. Tickets gibt es ab sofort zum Preis von 59,80 Euro online bei eventim.de und adticket.de, außerdem im Ticketshop des Parks an der Ostenschlahstraße.

Weitere Informationen zum WINCENT WEISS Open Air im Sauerlandpark folgen im kommenden Jahr.