Menü

Das Konzertwochenende 2022

Anreise & Verkehrssituation

Wie bei Konzert-Großveranstaltungen in den letzten Jahren wird die Deilinghofer Straße an allen drei Tagen von 14:00 Uhr bis 24:00 Uhr zwischen der Einmündung Nicolai-Gubarew-Straße (unterhalb des Ticketshops) und dem Parkplatz Deilinghofen für den Durchgangsverkehr gesperrt. In dieser Zeit ist der Ortsteil Deilinghofen über die Hönnetalstraße im Ortsteil Sundwig zu erreichen.

Die Zufahrt zum Neubaugebiet an den „Stadtterrassen“ und zum Industriegebiet am Sauerlandpark ist ebenfalls für den allgemeinen Verkehr gesperrt.

Parkplätze rund um den Park

Wenn Du mit dem Auto anreist, gilt: Es wurden zwei Parkplatzbereiche geschaffen. Areal A steht im Bereich des Haupteingangs des Sauerlandparks zur Verfügung und kann über die Ostenschlahstraße angefahren werden. Besucher, die über den Ortsteil Deilinghofen anreisen, nutzen das Parkareal B im Bereich des ehemaligen Standortübungsplatzes. Verkehrskadetten und Mitarbeiter des Sauerlandparks werden allen ankommenden Gästen Parkflächen am nächstgelegenen Parkeingang zuweisen. Es wird eine Parkgebühr in Höhe von 5,00 Euro pro Fahrzeug erhoben. Parkplätze für gehandicapte Besucherinnen und Besucher mit entsprechendem Parkausweis (nur aG und Bl) stellt der Sauerlandpark in ausreichender Zahl rund um den Haupteingang zur Verfügung, der an allen Tagen auch als Behinderteneingang vorgesehen ist.

Mit dem Auto: Aus dem Ruhrgebiet, Hagen und den südwestfälischen Kreisen Olpe und Siegen

Bitte nutzt die Autobahn 45, die Euch am Hagener Kreuz auf die A46 in Richtung Iserlohn/Hemer führt. Die A46 endet an der Ausfahrt Hemer und geht im Ortsteil Bilveringsen in die Bundesstraße 7 über, auf die Ihr nach links abbiegen müssen. Bereits ab hier ist der Weg zum Sauerlandpark Hemer ausgeschildert. Er führt durch die Hemeraner Innenstadt. Folgt der Beschilderung ´Sauerlandpark Hemer`. Ihr werdet automatisch zu unseren Parkplätzen geführt

Mit dem Auto: Aus Ostwestfalen, dem Kreis Unna oder den südwestfälischen Kreisen Soest oder HSK

Bitte nutzt die Autobahnen 2 bzw. 44. Fahrt auf der A2 bis zur Ausfahrt Rhynern und folgt  dann dem Verlauf der Bundesstraße 63 in Fahrtrichtung Werl. Fahrt auf die A445 in Richtung Arnsberg auf. Ihr kreuzt die A44, die wir auch als Anfahrtsroute aus Richtung Paderborn empfehlen. Verlasst die A445 an der Abfahrt Neheim-Hüsten. Folgt jetzt der Bundesstraße 7 in Richtung Menden. Nutzt die Bundesstraße 515, die zum Abzweig Hönnetalstraße führt. Von hier fahrt Richtung ´Zentrum` – Ihr kommt automatisch zum Sauerlandpark. Alternativ fahrt in Richtung Deilinghofer Straße. Hier stehen ebenfalls Parkplätze zur Verfügung.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Buslinie 13 der Märkischen Verkehrsgesellschaft (MVG) verkehrt montags bis freitags ganztägig, sowie samstags vormittags stündlich über die Haltestelle „Ostenschlahstraße“, die Haltestelle „Regenbogenschule“ bis zum Halt „Sauerlandpark“ direkt an der Kasse des Parks und zurück. Es gilt der normale MVG-Tarif. Die Stadt Hemer verfügt über keinen eigenen Bahnhof mit regulärem Schienenverkehr mehr. Deshalb lauten Ihre Zielbahnhöfe: Iserlohn oder Menden.

Kiss & Ride / Taxi

Du wirst mit dem Auto zum Konzert gebracht und wieder abgeholt? Um die An- und Abreise so schnell und unkompliziert wie möglich für Dich zu machen, empfehlen wir einen Punkt rund um das Hemeraner Hallenbad für den Aus- und Einstieg zu nutzen. Von dort gehst Du die Ostenschlahstraße hinauf. Der Event-Eingang ist in wenigen Minuten an der Platanenallee erreichbar.
Taxifahrern wird ebenfalls empfohlen, mit ihren Gästen einen Pick-Up-Punkt in der Innenstadt zu vereinbaren. Der Kreisverkehr am Sauerlandpark steht nicht als Abholpunkt oder Wendemöglichkeit zur Verfügung.

Park öffnet für alle Gäste mit Konzerttickets

Der Sauerlandpark wird bereits an allen drei Konzerttagen ab 14:00 Uhr Gäste mit einer Eintrittskarte für die jeweiligen Konzertabende auf das Parkgelände einlassen. Der Zugang ist über den „Eingang Deilinghofen“, den Eingang auf der Flora-Ebene` und aus beiden Parkarealen im Bereich des ehemaligen Hauses der Kirchen möglich. Damit will der Park Konzertbesucherinnen und -Besuchern die Gelegenheit geben, rechtzeitig anzureisen und die Zeit bis zum Einlass auf das eigentliche Konzertgelände so gemütlich wie möglich zu verbringen. Der Zugang in den Open Air-Bereich des Konzertgeländes wird allerdings erst ab 17:00 Uhr möglich sein. Dazu öffnet der Sauerlandpark einen Eventeingang an der Platanenallee zwischen dem VHS/Musikschulgebäude und dem Restaurant im Gebäude Zwanzigzehn. Die Besucher, die sich bereits im Park selbst befinden, werden an einem zweiten Eingang an den Themengärten eingelassen.

Umfangreiche Sicherheitskontrollen

An allen Tagen wird der Sauerlandpark umfangreiche Kontrollen durchführen. Die Sicherheit aller Gäste liegt dem Team besonders am Herzen.

Auf dem gesamten Konzertgelände gilt ein grundsätzliches Verbot für Rucksäcke aller Art. Auch alle Taschen, die größer als ein DIN A4-Blatt sind, werden verboten sein. Das gilt auch für Regenschirme und mitgebrachte Speisen- und Getränke. Verboten sind auch Film- und Fotokameras, sowie Aufnahmegeräte. Für alle Gäste, die das Konzertgelände lediglich mit Ticket, Handy, Portemonnaie und Schlüssel betreten, ist eine so genannte ´Fastlane` eingerichtet. Gäste, die nicht auf Taschen verzichten möchten, müssen andere Zugänge benutzen und sich auf erheblich längere Wartezeiten einstellen. Beim Betreten des Veranstaltungsgeländes führt der Sauerlandpark intensive Körperkontrollen durch. Auf dem Veranstaltungsgelände werden Regenponchos zum Kauf angeboten.

Speisen & Getränke – nur mit Wertmarke

Bezahlmöglichkeiten

Offizielles Zahlungsmittel im gesamten Konzertgelände ist unsere Wertmarke ´KEUCO`. Mit ihm kann an allen Ständen bezahlt werden. ´KEUCO` können bereits im Einlassbereich und an verschiedenen Ständen im Konzertgelände gekauft werden. Im Park könnt Ihr bar zahlen – und natürlich mit EC-Karte.

Gastronomie im Park

Als Konzertbesucherin und Konzertbesucher hast Du ab 14:00 Uhr die Gelegenheit mit Deinem Konzertticket das Gelände des Sauerlandparks zu betreten. Dort steht Dir unsere Selbstbedienungs-gastronomie, das ´Flora` zur Verfügung, wo es Getränke, Snacks und Eis gibt. Auch am Konzerteingang bieten wir Getränke an.

Gastronomie auf dem Konzertgelände

Ab 17:00 Uhr, mit Beginn des Einlasses, stehen auf dem Konzertgelände rund ein Dutzend Getränke- und Essensstände für Euch bereit. Dort könnt Ihr bis zum Konzertende Euren Hunger und Euren Durst stillen.

Für alle Konzerte wird es eine Abendkasse im Ticketshop geben.

Aktuelle Informationen am Konzerttag

Alle Infos findest Du auf unseren Social-Media-Kanälen und auf unserer Webseite:

www.sauerlandpark-hemer.de

Facekook & Instagram: sauerlandparkhemer

Weitere Informationen

Fotos & Audio- oder Videoaufnahmen

Fotografieren für den privaten Gebrauch ist gestattet. Es sind Handys mit Kamerafunktion auf dem Gelände zugelassen. Nicht erlaubt ist die Mitnahme von Spiegelreflexkameras, Kameras mit Zoomobjektiven oder mit Videofunktion jeglicher Art. Videokameras und Audio-Aufzeichnungsgeräte aller Art sind ebenfalls untersagt. Mitschnitte sind verboten.

Offizielle Foto- und Filmaufnahmen

Während der Veranstaltung werden Fotos und Filmaufnahmen gemacht. Diese Aufnahmen werden gegebenenfalls für Werbespots, Anzeigen und redaktionelle Berichterstattung genutzt. Eine Weiterverwendung der Aufnahmen durch Dritte kann nicht ausgeschlossen werden. Durch die Teilnahme an der Veranstaltung willigst du ein, deine Verwertungsrechte, nicht aber Deine Urheberrechte, abzugeben.

Wetter

Wir hoffen, dass unsere Sauerlandpark Open Airs bei bestem Wetter stattfinden werden. Das Konzert findet bei Regen wie geplant statt. Bitte denke daher an deinen persönlichen Regenschutz (Regenjacke, Regenponcho). Schirme sind nicht erlaubt. Der Sauerlandpark bietet Regenponchos zum Kauf an.

Was passiert, wenn ein starkes Unwetter am Konzerttag aufzieht?

Unser Ordnungs- und Sicherheitspersonal ist für diesen Fall geschult. Gemeinsam mit unserem Parkteam und Sicherheitsansagen wirst Du mit allen wichtigen Informationen versorgt. Bitte beachtet alle Anweisungen und Lautsprecherdurchsagen. Es gibt ausreichend Notausgänge.

 

Rucksäcke und Taschen

Auf dem Konzertgelände sind, zur Mitnahme von erlaubten Gegenständen (Handy, Geldbörse, Schlüssel, KLEINE Tuben mit Desinfektionsmittel oder Sonnencreme), nur Gürtel- oder Bauchtaschen und kleine Handtaschen bis zu einer Größe von DIN A4 erlaubt.

Für (mobilitäts)eingeschränkte Personen

Parkplätze für gehandicapte Besucherinnen und Besucher mit entsprechendem Parkausweis (nur aG und Bl) stellt der Sauerlandpark in ausreichender Zahl rund um den Haupteingang zur Verfügung. Er dient an allen Tagen auch als Behinderteneingang (barrierefrei). Auf dem Konzertgelände gibt es ein erhöhtes Podest für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer und deren Begleitpersonen. Das Konzertgelände verfügt über barrierefreie Toiletten. Sie sind im WC-Bereich zu finden.

Wir bitten Gäste mit den genannten Parkausweisen um eine kurze Anmeldung im Ticketshop.

So können wir ausreichend Parkplätze zur Verfügung stellen (Tel.: 02372 / 551616 oder info@sauerlandpark-hemer.de).

Abend- und Abholkasse

Die Abend- und Abholkasse befindet sich im Ticketshop des Sauerlandparks an der Ostenschlahstraße 60. Der Ticketshop ist an allen Konzerttagen von 10:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr geöffnet.

Vielen Dank an Unsere Unterstützer