Sauerlandpark Hemer startet Dauerkartenverkauf für 2022

Der Dauerkarten-Vorverkauf für das Jahr 2022 hat begonnen – hier gibt es alle Informationen:

ONLINE-Neukauf jetzt auch online möglich.

ONLINE-Verlängerung für 2022 online möglich.

Trotzdem haben alle Parkfreundinnen und Parkfreunde die Möglichkeit, den Sauerlandpark mit zwei unterschiedlichen Saisonkarten, je nach Vorliebe oder Gewohnheit, zu genießen. Der Vorverkauf hat begonnen.

 

Dauerkarte S:

Naturfreunde und Spielplatzgänger, die selten oder gar nicht die zahlreichen Events im Sauerlandpark Hemer genutzt haben, können sich weiterhin für die Dauerkarte S entscheiden. Diese ´kleine` Dauerkarte, die es als Einzel- und Familienkarte gibt, ermöglicht Parkbesuche an allen Tagen OHNE Veranstaltungen. Gültig ist sie allerdings an allen Soundgarten-Donnerstagen und in den Ferien während des Märkische Bank StrandGartens und des EDEKA-Familienwochenendes (sollte eine Durchführung aufgrund der COVID19-Pandemie möglich sein). An allen anderen Veranstaltungstagen MÜSSEN alle Inhaber der Dauerkarte S eine zusätzliche Tageskarte kaufen. Das gilt für alle Erwachsenen und Kinder.

 

Dauerkarte L:

Sie ist für diejenigen genau richtig, die den Park in seiner Gesamtheit genießen wollen. Inklusive sind alle Spaziergänge, Spielplätze, Sportanlagen, aber auch die wichtigsten Parkveranstaltungen vom Kinderfest ´Fantastischer Tag`, über den ´Märkische Bank StrandGarten`, die Soundgarten-Donnerstage mit wöchentlich wechselnden Live-Konzerten, und vielem mehr. Zudem haben alle Besitzer der Basis-Dauerkarte L freien Zugang zu den deutschlandweit ansässigen Partnerparks des Sauerlandparks. Dazu zählt u.a. auch der Maximilianpark in Hamm (nur an Tagen ohne Sonderveranstaltungen).

 

Weitere Partnerparks:

– Gartenschaupark Rietberg (NRW)

– Brückenkopf-Park Jülich (NRW)

– Seepark Zülpich (NRW)

– Gräflicher Park, Bad Driburg (Niedersachsen)

– ´Park der Gärten`, Bad Zwischenahn (Niedersachsen)

– Britzer Garten (Berlin),

– Erholungspark Marzahn (Berlin)

– Naturpark Schöneberger Südgelände (Berlin)

– Botanischer Volkspark Blankenfelde-Pankow (Berlin)

– Stadtpark Lahr (Baden-Württemberg)

– Palmengarten Frankfurt (Hessen)

– Spreeauenpark Cottbus (Brandenburg)

– Schlosspark Lichtenwalde (Sachsen)

– Gartenschaupark Bad Lippspringe (NRW)

 

Weitere Informationen zu allen Familien-Dauerkartenmodellen:

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren genießen den Sauerlandpark, gebucht auf eine Familienkarte kostenfrei, egal mit welcher Dauerkarte. Sie können auf ALLE Familien-Saisonkarten gebucht werden. Gleichzeitig haben auch alle Großeltern die Möglichkeit, die Enkelkinder auf ihre Dauerkarte zu buchen.

Für alle gilt allerdings, schon beim Kauf der Karten kann der Park um Nachweise bitten, dass es sich wirklich um die eigenen Kinder oder Enkelkinder handelt. Auch nachträglich behält sich der Sauerlandpark das Recht vor, gegebenenfalls Prüfungen vorzunehmen. Für Jugendliche bietet der Park auch Einzel-Dauerkarten.

 

Dauerkarten-Preise bleiben unverändert

 

Dauerkarte S:

Einzeldauerkarte

24,00 €

Familien-Dauerkarte*

34,00 €

Jugendliche

14,00 €

 

Dauerkarte L:

Einzeldauerkarte

39,00 €

Familiendauerkarte*

49,00 €

Jugendliche

15,00 €

 

Weihnachtsvorverkauf Dauerkarte L:

(04. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022)

Einzeldauerkarte

34,00 €

Familiendauerkarte*

44,00 €

 

*max. zwei Erwachsene

 

Erstmals können Dauerkarten nicht nur im Ticketshop selbst neu gekauft werden, sondern auch online im Shop des Sauerlandparks der über die Homepage ´www.sauerlandpark-hemer.de` erreichbar ist. Hierzu kann die Dauerkarte individuell zusammengestellt werden. Mit dem nach Abschluss des Kaufes erstellten Dokument, inklusive QR-Code, können Neukäufer vor dem ersten Besuch im Park im Ticketshop ihre Bestätigung in die für den Einlass notwendige Chipkarten umtauschen.

Eine Verlängerung der Dauerkarte des laufenden Parkjahres ist ebenfalls online möglich. Sie können beim Verlängerungs-Prozess ihre Dauerkarte S auch in eine Dauerkarte L upgraden. Auch das geht über den Online-Shop.