Stadtwerke Hemer SoundGarten feiert Premiere

Auf diese Nachricht haben viele Menschen aus Hemer, Menden und Iserlohn gehofft. Die Inzidenzstufe ´Null` macht es möglich. Zum ersten Mal seit knapp zwei Jahren wird es im Sauerlandpark Hemer wieder einen echten Stadtwerke Hemer SoundGarten geben. Der Startschuss fällt am Donnerstag, 15. Juli um 19:30 Uhr. „Wir haben immer wieder auf diesen Moment gewartet, der es uns im Rahmen der Corona-Schutzverordnung erlaubt, ohne Sitz- oder Stehplatz-Zuordnung, ohne Rückverfolgung, ohne Masken diese Veranstaltung wieder im Park erlebbar zu machen“, so Thomas Bielawski, Geschäftsführer des Sauerlandparks Hemer.

Bei gutem Wetter kommen traditionell hunderte Menschen in den SoundGarten, um Musik zu hören, ein kühles Warsteiner zu trinken und mit guten Freunden oder Bekannten zu plaudern. Dies wird so lange möglich sein, solange die Inzidenz nicht wieder steigt und die nächste Stufe erreicht wird.

Alle Besucherinnen und Besucher dürfen sich an diesem Donnerstag auf einen ganz besonderen musikalischen Gast freuen, denn gute, alte Bekannte begleiten den ersten SoundGarten seit 2019:

 

Kruse & Blanke

Seit 1980 gelingt es diesem einzigartigen Musik-Duo seine Zuhörer zu begeistern. Ausschließlich Handgemachtes in Verbindung mit gefühlvollem Gesang, stehen neben dem Spaß an der Musik im Vordergrund. Bekannt sind die beiden sympathischen Musiker vor allem für ihre lockere Art im Umgang mit dem Publikum. Ihr großes Repertoire, gefüllt mit Songs und Klassikern von Eric Clapton, Elton John, Simon & Garfunkel bis hin zu den Evergreens von CCR, den Eagles und Billy Joel, lässt so gut wie keinen Musikwunsch offen und weckt so manche Erinnerung.

Beide waren als Duo regelmäßig bei kleinen und großen Festen im Park zu Gast. Wir alle freuen uns, dass es an diesem Donnerstag genauso sein wird.