Sauerlandpark Hemer gibt Steuersenkung an Besucher weiter

Nachdem Bundestag und Bundesrat der Mehrwertsteuer-Senkung am Montag zugestimmt haben, hat sich der Sauerlandpark Hemer entschieden, sie vom 1. Juli bis 31. Dezember ebenfalls an Karten-Käuferinnen und Käufer weiterzugeben. Eintrittstickets des Parks werden normalerweise mit sieben Prozent Mehrwertsteuer abgerechnet, in den kommenden sechs Monaten sinkt der Mehrwertsteueranteil auf fünf Prozent.

 

Die neuen Preise:

Tageskarte Erwachsene

5,00 € (bislang) / 4,90 € (ab 1. Juli)

 

Tageskarte Studenten

4,00 € (bislang) / 3,90 € (ab 1. Juli)

 

Tageskarte Kinder/Jugendliche

2,50 € (bislang) / 2,40 € (ab 1. Juli)

 

Dauerkarte S (Erwachsene)

24,00 € (bislang) / 23,50 € (ab 1. Juli)

Dauerkarte S (Familien)

34,00 € (bislang) / 33,30 € (ab 1. Juli)

 

„Bei den Tageskarten für Kinder und Jugendliche haben wir, aus technischen Gründen, den Preis sogar um vier Prozent gesenkt. Insgesamt ist es uns wichtig, auch, wenn es bei uns teils nur um Cent-Beträge in der Ersparnis geht,  die Senkung der Mehrwertsteuer an unsere Gäste weiterzugeben“, so Thomas Bielawski, Geschäftsführer des Sauerlandparks Hemer.