Menü

Sauerlandpark ist geöffnet!

Der Sauerlandpark Hemer als Garten- und Landschaftspark ist für alle Besucherinnen und Besucher auch im November geöffnet.

Von wann bis wann ist der Park geöffnet?

Bis auf weiteres ist der Park täglich von 10:00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit für Besucher geöffnet.

Muss ich im Park eine Mund- und Nasenmaske tragen?

Ja – in diesen Bereichen:

  1. In allen geschlossenen Räumen (Toiletten/Ticketshop).
  2. In unserer Selbstbedienungs-Gastronomie ´Flora`.
  3. Alle Zick-Zack-Wege.
  4. Für Eltern und für Kinder – ab dem Schuleintrittsalter – gilt laut Corona-Schutzverordnung auf allen Spielplätzen.
  5. Im gesamten Jübergturm (Auf- und Abstieg).
Kann es zu Wartezeiten beim Einlass kommen?

Wir rechnen lediglich mit normalen Wartezeiten, die Sie von unseren Einlasstoren generell gewohnt sind. Bitte beachten Sie in den Warteschlangen, die dennoch entstehen könnten, die Abstandsregelungen. Wir behalten uns eine Besucherbegrenzung im Park vor.

Gilt der normale Parkeintritt?

Da alle Parkbereiche geöffnet sind, gilt der normale Parkeintritt.

Wo kaufe ich eine Tageseintrittskarte?

Der Ticketshop des Sauerlandparks ist zu Winteröffnungszeiten geöffnet. Im Ticketshop besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes. Bitte halten Sie sich an die Abstandsregelungen und bezahlen im Idealfall bargeldlos mit EC- oder Kreditkarte. Außerdem stehen Ihnen für den Ticketkauf unsere Ticketautomaten zur Verfügung. Auch unser Online-Ticketshop erreichbar. Hier können Sie völlig kontaktlos Ihre Tageskarten kaufen und Dauerkarten verlängern. Den Shop erreichen sie hier.

Welche Eingänge in den Park sind geöffnet?

Alle Parkeingänge sind geöffnet.

Gibt es besondere Optionen für Dauerkarten-Inhaber?

Tagesgäste und Dauerkartenbesucher haben die gleichen Möglichkeiten, unseren Park zu genießen, da wir mit keinerlei Einschränkungen rechnen.

Sind alle Spielplätze im Park geöffnet?

Die Spielplätze sind geöffnet – solange es die Witterungsbedingungen zulassen. Die Anzahl der dort spielenden Kinder kann in besonders besucherstarken Zeiten eingeschränkt werden. Alle Begleitpersonen haben auf die gültigen Abstandsregeln zu achten. Erwachsene und Kinder (ab dem Schuleintrittsalter) müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Den Anweisungen unseres Personals ist zu jeder Zeit Folge zu leisten.

Sind alle Toiletten geöffnet?

Bei Ihrem Besuch stehen alle Toilettenanlagen des Parks zur Verfügung. Bitte tragen Sie Mund- und Nasenschutz! Der Reinigungsrhythmus der Anlagen ist erhöht worden. Bitte beachten Sie auch hier die Abstandsregelung beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten. In allen Toilettenanlagen ist die Anzahl der Personen begrenzt. Es gilt die Maskenpflicht!

Darf ich im Park Freunde und Bekannte treffen?

Im Sauerlandpark gelten die Kontaktregeln der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW für Treffen in der Öffentlichkeit.

Gelten auch im Park die üblichen Abstandsregeln?

Im gesamten Park sind die Abstandsregeln von 1,5 Metern einzuhalten. Um das möglich zu machen, dient der ZickZack-Weg allen Besuchern als Einbahnstraße zum Erreichen der höher liegenden Parkbereiche. Auf der Treppe gehen Sie bitte wieder hinunter. Besuchern mit Rollatoren, Rollstühlen und Kinderwagen ist die Nutzung des ZickZack-Wegs in beide Richtungen erlaubt, bitte achten Sie auf den Mindestabstand, wo immer möglich. Auf dem Zick-Zack-Weg gilt eine Maskenpflicht.

Ist die Gastronomie geöffnet?

Der ´Kiosk im Park der Sinne` hat an schönen Tagen geöffnet. Eine Verzehrmöglichkeit des dort zu kaufenden ´To-Go-Angebots` ist nicht erlaubt. Speisen und Getränke dürfen nur außerhalb eines 25-Meter-Umkreises verzehrt werden.

Außerhalb dieses 25-Meter-Umkreises ist das Essen, auch selbst mitgebrachter Speisen, erlaubt. Bitte halten Sie zu anderen Gruppen fünf Meter Abstand. Bitte beachten Sie das geltende Kontaktverbot.

Gibt es Bereiche, die für Besucher gesperrt sind?

Mit Ausnahme des Irrgartens sind alle Bereiche geöffnet. Im Irrgarten selbst wären die Abstandsregeln nicht einzuhalten. Bitte achten Sie auf Wegmarkierungen, Einbahnstraßen-Regelungen und Hinweisschilder. Wir bitten Sie darum, den Anweisungen unseres Personals unbedingt Folge zu leisten.

Der Park ist täglich geöffnet. Der Park kann über alle Eingangstore betreten werden. In geschlossenen Räumen gilt allerdings von nun an, wie im Einzelhandel, eine Maskenpflicht. In Teilbereichen hat der Sauerlandpark eine Einbahnstraßen-Regelung eingeführt. Das gilt, unter anderem, für den ZickZack-Weg und die Treppenbereiche. „Wir bitten alle, die in Richtung der oberen Ebenen unterwegs sind, den ZickZack-Weg zu benutzen, alle die den Jüberg herunterkommen, nutzen bitte die Treppe. Das gilt natürlich nicht für Gäste mit Kinderwagen, Rollatoren, Rollstühlen oder Einschränkungen. Es besteht Maskenpflicht auf dem ZickZack-Weg.

Den Sauerlandpark genießen – mit diesen Corona-Bedingungen:

  1. Überall im Park gilt ein Abstandsgebot von mindestens 1,5 Metern (Gäste können alleine, zu zweit oder mit Mitgliedern des eigenen Haushalts spazieren gehen oder Sport treiben)
  2. In allen geschlossenen Räumen darf sich auf zehn Quadratmetern maximal ein Gast aufhalten – dies gilt für alle Toilettenanlagen, den Jübergturm und das Flora. Markierungen helfen in den Toiletten und im Flora diese Regeln einzuhalten.
  3. In allen geschlossenen Räumen ist das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes Pflicht.
  4. Bei Pausen auf Wiesen oder anderen Freiflächen ist ein Mindestabstand von 5 Metern zu anderen Besucherinnen und Besuchern einzuhalten.
  5. Unsere Gastronomie ist geöffnet. Das Konsumieren von Speisen und Getränken in den Räumlichkeiten ist allerdings verboten.
  6. Einbahnstraßenregelungen (Treppe / ZickZack-Weg / rund um den Jübergturm) müssen eingehalten werden. Gleichzeitig sind wenige Teilbereiche des Parks, wie der Irrgarten für Besucherinnen und Besucher geschlossen. Wir bitten dies zu respektieren.
  7. Der Sauerlandpark bittet alle Besucherinnen und Besucher sowohl im Ticketshop als auch in der Gastronomie möglichst bargeldlos zu bezahlen.

 

Wer sich trotz des ausdrücklichen Wunsches nicht an die Regeln der Coronaverordnung hält und sich den Anweisungen des Park-Personals verweigert, wird von der Anlage verwiesen und ggf. zur Anzeige gebracht.

 

Vielen Dank an Unsere Unterstützer