Sie gehören unangefochten zur Speerspitze der deutschsprachigen Top-Künstler: Revolverheld.

Mit ihrem aktuellen Album ´Zimmer mit Blick` gehen die Hamburger nach erfolgreicher MTV Unplugged Hallentournee jetzt raus an die frische Luft und präsentieren sich auf ausgewählten Open Airs im Sommer 2019. Dazu zählt, zum ersten Mal, am Freitag, 6. September ab 18:45 Uhr auch der Sauerlandpark Hemer.

Im Gepäck haben sie nicht nur die Hits ihres fünften Studioalbums wie ´Immer noch fühlen` oder ´Liebe auf Distanz`, sondern auch weitere Meilensteine ihres Schaffens wie ´Halt dich an mir fest`, ´Lass uns gehen` ´Spinner` oder ´Ich lass für dich das Licht an`. Dass Revolverheld wahre Freunde von Open Airs sind, sieht man immer dann, wenn man sie auf der Bühne erlebt. Ausgelassen, in bester Spiellaune und mit einer unglaublichen Portion Humor begeistern sie ihr Publikum. Johannes Strate sagt nicht umsonst: „Wir sind eine Band, die immer schon unheimlich viel positive Energie hatte. Wenn wir Konzerte spielen, dann gehen die Leute mit einem guten Gefühl nach Hause. Was uns also ausmacht, ist, dass wir den Menschen etwas Positives mit auf den Weg geben.“

Tickets für das Konzert von Revolverheld im Sauerlandpark Hemer gibt es ab 49,90 €. Morgen, am 21. November um 10:00 Uhr, beginnt ein exklusiver Ticketvorverkauf bei eventim.de. Der reguläre Kartenvorverkauf startet am Freitagmorgen (23. November um 10:00 Uhr) bei revolverheld-tickets.de und im Ticketshop des Parks. Alle Besitzer der Dauerkarte XXL des Sauerlandparks sparen beim Kauf 20 Prozent. Auch ´Front-of-Stage` und VIP-Karten gibt es im Vorverkauf.