Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Wenn Sie mit Bus oder Bahn anreisen möchten:

Die Buslinie 2 der Märkischen Verkehrsgesellschaft (MVG) verkehrt montags bis freitags ganztägig, sowie samstags vormittags stündlich über die neue Haltestelle „Ostenschlahstraße“, die Haltestelle „Regenbogenschule“ bis zum Halt „Sauerlandpark“ direkt an der Kasse des Parks und zurück. Dabei handelt es sich um eine zusätzliche Stichfahrt der Linie 2 von Brockhausen zum ZOB und weiter nach Landhausen sowie in der Gegenrichtung.

Damit wird der Sauerlandpark als Publikumsmagnet, aber auch das neu entstehende Wohngebiet Stadtterrassen sowie der Gewerbepark am Jüberg an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Die Fahrten des Bürgerbusses bleiben unverändert.

Die Stadt Hemer verfügt über keinen eigenen Bahnhof mit regulärem Schienenverkehr mehr. Deshalb lauten Ihre Zielbahnhöfe: Iserlohn oder Menden. Die Regionalbahn RB 29207 bringt Sie ab Hauptbahnhof Dortmund über Schwerte direkt nach Iserlohn. Mit den Linien RE 10015 / ABELLIO 89604 können Sie von Essen und Hagen direkt und von Siegen mit Umstieg in Letmathe nach Iserlohn fahren. Dort am Stadtbahnhof Iserlohn können Sie bequem in die Linie 1 der Märkischen Verkehrsgesellschaft (Richtung Hemer / Menden) umsteigen, um dann bis zur Haltestelle „Hademareplatz“ zu fahren. Dort können Sie in die Linie 2 umsteigen.

Die Regionalbahn RB 29139 erreichen Sie ab dem Bahnhof in Unna. Am Bahnhof Menden können Sie wiederum bequem in die Linie 1 der Märkischen Verkehrsgesellschaft (Richtung Iserlohn-Letmathe) umsteigen, auch von hier fahren Sie bis zur Haltestelle „Hademareplatz“.