SPARKASSE-Wintergarten

Weihnachtsträume im Sauerlandpark Hemer

Wenn es draußen immer früher dunkel wird, zu frieren beginnt und vielleicht auch weiße Schneeflocken vom Himmel rieseln, dann lädt der Sauerlandpark Hemer kurz vor Weihnachten, schon traditionell, in den SPARKASSEN-Wintergarten ein. In den Tagen vor und nach dem Fest verwandelt sich der Himmelsspiegel in das schönste Winter-Erlebnis Südwestfalens. Ob nach einem Spaziergang zu zweit durch die klirrende Kälte oder gemeinsam mit Freunden auf einen Absacker – Hemer trifft sich in der Wärme und Gemütlichkeit der Sauerlandpark-Alm. ,,Sie ist und bleibt das Highlight unseres Wintergartens und wird auch in diesem Jahr der Anziehungspunkt für Jung und Alt sein”, sagt Eventleiter Oliver Geselbracht. Bei Glühwein, Flöff oder einem frisch gezapften Warsteiner genossen die Menschen die freien Tage rund um den Jahreswechsel. Das soll auch in diesem Jahr gelingen. Dazu will auch Parkgastronom Markus Bürger beitragen, der mit seinem Team alpenländische und westfälische Spezialitäten auf die Gabeln zaubern wird.

Eröffnet wird der SPARKASSEN-Wintergarten am Samstag, 17. Dezember. Bis zum 08. Januar können Klein und Groß, Jung und Alt, Familien und Freunde aber nicht nur die Hütte genießen, sondern auch die fast 600 Quadratmeter große Eisfläche, die täglich zum Schlittschuhlaufen oder Eisstockschießen einlädt. Der Eintritt in das liebevoll geschmückte Winterdorf ist, wie in jedem Jahr, auch ohne Dauerkarte für alle Gäste frei. Nur wer Eislaufen will, muss ein Ticket lösen. Der Wintergarten ist am 1. Weihnachtsfeiertag und an Silvester geschlossen. Der Sauerlandpark Hemer selbst ist an allen Veranstaltungstagen von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr für Tageskartengäste und Dauerkartenbesitzer geöffnet (Ausnahmen: 24. bis 26. Dezember/31. Dezember und Neujahr). Ab dem 01.01. gilt die Dauerkarte für das Jahr 2017.

 

Besondere Wintergarten-Tage…

Samstag, 17. Dezember ab 14:00 Uhr

Sieben Tage vor dem Heiligen Abend erstrahlt der Sauerlandpark zum ersten Mal im winterlichen Lichterglanz. Ab 14:00 Uhr öffnet für alle Gäste erstmals die Eisfläche zum öffentlichen Lauf, um 18:00 Uhr werden Weihnachtsbäume und Jübergturm zum Strahlen gebracht.

Mittwoch, 21. Dezember ab 17:00 Uhr / Radio MK Roosterhockey-Show | ON ICE

Zuletzt standen sie drei Mal im Playoff-Viertelfinale um die deutsche Meisterschaft und auch in diesem Jahr ist das Interesse riesengroß. Die Mannschaft der Iserlohn Roosters kehrt einmal mehr zurück an ihre Ursprünge nahe der ehemaligen Eissporthalle im Camp Deilinghofen. Geplant sind ein Showtraining, eine XXL-Autogrammstunde mit dem gesamten Team. Ein Muss für alle Eishockeyfans!

Samstag, 24. Dezember ab 11:00 Uhr / Hemer wartet aufs Christkind

Das gehört zum Weihnachtsfest schon dazu. Am Vormittag des Heiligen Abend treffen sich die Hemeranerinnen und Hemeraner zum gemütlichen Beisammensein in der Sauerlandpark-Alm. Die Idee ist einfach: Vor dem Fest mit der Familie wird der Himmelsspiegel Treffpunkt für Freunde, Bekannte, Nachbarn und all diejenigen, die ihre Freundinnen und Kumpels schon lange nicht mehr gesehen haben. Der Glühwein ist heiß, der Nikolaus hat Überraschungen für die Kleinsten und auch für den musikalischen Rahmen ist gesorgt: Erstmals stehen, passend zum Almhütten-Flair, die Hemeraner Wirtshausmusikanten mit Weihnachtsliedern und Traditionellem auf der Bühne

Samstag, 07. Januar ab 13:00 Uhr / WINTER-CUP im Eisstockschießen

Wenn bunt kostümierte Menschen mit Eisstöcken um den Turniersieg fighten, ist WINTER-CUP- Samstag. Zum dritten Mal lädt der Sauerlandpark Hemer zum außergewöhnlichen Wettwerfen mit anschließender Eisdisco ein. Teilnehmer können sich noch anmelden: wintergarten@sauerlandpark-hemer.de

Nicht verpassen:  Open Air-Eisdisco auf dem Himmelsspiegel am 17., 23. und 30. Dezember und 07. Januar ab 20:00 Uhr

Die Freitag- oder Samstagabende auf der Eisbahn des Wintergartens gehören den tanzenden Kufenflitzern. Zur Partymusik können alle Eislaufasse und die, die es werden wollen, über die 540 Quadratmeter große Eisfläche düsen. Anschließend lädt die lauschige Almhütte zum Aufwärmen ein. Am zweiten Weihnachtsfeiertag findet keine Eisdisco statt.