Sie setzt den Schlusspunkt unter einen fantastischen Konzertsommer im Sauerlandpark Hemer. Nach Topacts wie den Fantastischen Vier, Beatrice Egli, den Lochis beim Parktube-Festival und Ute Lemper erobert nun am Samstag, 2. September Popikone Nena die Außenbühne am Himmelsspiegel. Supportet wird sie bei ihrem einzigen Auftritt in unmittelbarer Nähe ihrer Heimatstadt Hagen von der deutschen Elektropop-Band GLASPERLENSPIEL, die vor NENA beim SPARKASSEN Open Air im Sauerlandpark ein komplettes Konzert geben werden.

NENA:

Generationen übergreifend begeistert NENA ihre unfassbar große Fanbase. Ehemals schwemmte eine ´Neue Deutsche Welle` die gebürtige Hagenerin Gabriele Susanne Kerner ins Musikbusiness. Im August 1982 stand NENA mit Band zum ersten Mal auf der Bühne des ´Musikladen`, ein Jahr später verschaffte ihr der Song ´99 Luftballons` den weltweiten Durchbruch. Zu Beginn des Jahres stand NENA gemeinsam mit ihrer Tochter Larissa Kerner (26), Mark Forster und Sasha als Jurorin beim erfolgreichen SAT.1-Format ´The Voice Kids` vor der Kamera. Nach der Veröffentlichung des Albums ´Oldschool`, einer Tour durch kleine Clubs und der Teilnahme am VOX-Erfolg ´Sing meinen Song` im vergangenen Jahr startete sie 2017 mit einem Festival-Auftritt in den USA, zwei weitere sollen folgen. Samstag, der 2. September aber ist für die Heimat reserviert. Nach 18 Studioalben und hunderten Live-Konzerten rockt die 56-jährige im Jubiläumsjahr in Hemer die Bühne. Ob ´Nur geträumt` aus den 80ern, ´Das weiße Schiff` aus den 90ern oder ´Genau Jetzt` aus den 2000ern. Die bekannten Hits gehören im Sauerlandpark allesamt auf die Setlist, mal im zeitlosen Originalsound, manchmal neu interpretiert. Definitiv aber ist: Über allem schwebt eine unverkennbare Stimme einer besonderen Powerfrau.

GLASPERLENSPIEL:

Sie sind aktuell zweifelsohne eine der erfolgreichsten Bands in Deutschland. Aufgewachsen im Süden Baden-Württembergs hat sich das Elektropop-Duo GLASPERLENSPIEL seit dem ersten Album ´Beweg dich mit mir` im Jahr 2011 zu einem der gefragtesten deutschsprachigen Musik-Projekte des Landes entwickelt. Acht goldene, zwei Platin-Schallplatten, gefeierte Konzerte, zahlreiche Auszeichnungen und ihr immer noch aktueller Mega-Hit ´Geiles Leben` (3-fach Gold/ Video), der sich über ein Jahr lang, bis zum Herbst vergangenen Jahres, in den offiziellen Deutschen Single-Charts hielt und im Januar 2017 noch einmal die Chart-Position 100 einnahm.

Besonderes Highlight sind und bleiben ihre Live-Konzerte. „Wir lieben es live auf der Bühne zu stehen“, strahlt Carolin Niemczyk, die eine Hälfte des Duos. „Wir wollen mit den Leuten und den Fans einfach Spaß haben und den Abend genießen. Wir machen uns viele Gedanken über unsere Live Shows und deren Inszenierung und wollen an  jedem Abend 100 % geben. Bei unserem Konzert kann man einfach alles um sich herum vergessen und loslassen.“ GLASPERLENSPIEL sind für ihre unschlagbare Atmosphäre bekannt – nicht zuletzt auch deshalb, weil das Duo, neben Carolin Niemczyk ist das Daniel Grunenberg, sich dabei durch weitere Musiker verstärkt, die so für unvergessliches Sound-Erlebnis sorgen. Übrigens: Carolins allererster Konzertbesuch war zarten Alter von zwölf Jahren bei NENA – in der ersten Reihe, unvergesslich.

Unterstützer:

Das SPARKASSEN Open Air präsentiert erstmals im Sauerlandpark mehrere Headliner in Form eines Musik-Festivals. Unterstützt wird die Veranstaltung u.a. von der Sparkasse Märkisches Sauerland – Hemer Menden. Sie feiert in diesem Jahr 175 Jahre Sparkasse in Menden und 150 Jahre Sparkasse in Hemer. Neben dem SPARKASSEN Open Air begleitet die Sparkasse Märkisches Sauerland im Jubiläumsjahr auch das Kinderfest ´Der fantastische Tag`.

 

Tickets:

Eintrittskarten: Stehplatzkarten für das Konzert am 2. September um 17.30 Uhr gibt es für 43,90 Euro im Ticketshop des Sauerlandpark Hemer, bei adticket.de und bei eventim.de.

 

Support: Damian Lynn:

Dürfen wir vorstellen: Damian Lynn, 25 und Singer-Songwriter aus Luzern. Man könnte Damian zwar als Newcomer bezeichnen, er ist aber schon lange kein unbeschriebenes Blatt mehr. Über 200 Shows hat er alleine in den letzten beiden Jahren gespielt und sich so Schritt für Schritt die Aufmerksamkeit erspielt, die die Musik dieses jungen Künstlers verdient hat.

Die Liebe zur Musik und das Talent von Damian Lynn zeigten sich schon als kleiner Junge – mit gerade mal neun Jahren, als er an einem Abschlusskonzert erstmals als Solist vor einem größeren Publikum stand und dieses mit Songs von The Bangles und Mike & The Mechanics begeisterte. Nach Erfahrungen in verschiedenen Bands nahm er seine Karriere selbst in die Hand. Damian Lynn begann seine eigenen Songs zu schreiben und einzusingen, stellte Clips von Live-Performances auf YouTube und ergatterte sich so erste Auftritte. Diese Ausdauer wurde unter anderem mit einem Swiss Music Award als „Best Talent“ belohnt.

Himmelsspiegel

Barrierefreiheit

Allgemein barrierfrei
Rampen vorhanden
Aufzüge vorhanden
Behindertengerechtes WC
Rollstühle vor Ort
Tickets