Alles außer Meer!

Der größte Strand des Sauerlandes.
Warum in die Ferne schweifen, wenn auch vor der Haustür die Sommerferien zu einem ganz besonderen Erlebnis werden können? Nach dem Erfolg des vergangenen Jahres mit über 17.000 Besuchern in nur zwei, wetterbedingt sehr schlechten Wochen lädt der Sauerlandpark Hemer in diesen großen Ferien sechs Wochen zum Märkische Bank StrandGarten auf den Forumsplatz am Himmelsspiegel.
Sommer, Strand & Wasser – das ist das schlichte Konzept. 14 Sattelschlepper werden rund 360 Tonnen feinsten Sand rund um den kleinen künstlichen See, den Himmelsspiegel verteilen. Anschließend kommen rund herum Liegestühle, Sonnenschirme, Strandkörbe und eine Beachbar mittenrein, umrahmt von Palmen und Bananenpflanzen.
Diese besondere Location, der Märkische Bank StrandGarten, lädt bei gutem Wetter täglich, vom 15. Juli bis zum 27. August von 09:30 Uhr (Gastro ab 11:00 Uhr) bis in die Abendstunden zum Entspannen, Chillen und Erholen ein und bietet alles für einen perfekten Strandtag – außer Meer. Strandmatte oder Handtuch, Wasserball, Frisbee, Sonnencrème und Spritzpistole dürfen mitgebracht werden. Sandburgenbau ist erlaubt, dennoch gilt: Rücksichtnehmen hat oberste Priorität – und möglichst wenig Sand in den Himmelsspiegel zu spülen. Aber nicht nur tagsüber lädt der StrandGarten zum Relaxen ein, sondern auch in den Abendstunden. Dann gibt’s bei chilligen Sounds Cocktails und frisch Gezapftes zum Genießen. Während der Stadtwerke Hemer Soundgarten wie gewohnt am Donnerstag im Biergarten seine Tore öffnet, sind der Freitag und Samstag für den Märkische Bank StrandGarten reserviert.
„Der erste kleine Test liegt hinter uns, jetzt geht es darum den Märkische Bank StrandGarten Stück für Stück erwachsen werden zu lassen, so wie wir es auch mit dem Wintergarten getan haben“, sagt Heinz Kißmer, Geschäftsführer des Sauerlandparks Hemer. Ziel sei es tagsüber vor allem Familien willkommen zu heißen, abends gehört der StrandGarten dann allen, die zum Ausklang des Tages gemeinsam mit Freunden und Bekannten ein bisschen entspannte Zeit genießen können.
Für den gesamten Zeitraum des Märkische Bank StrandGartens bietet der Sauerlandpark allen, die noch keine Dauerkarte ihr Eigen nennen, die Chance, mit einer Ferienkarte den Beach-Urlaub in der Heimat zum Vorzugspreis zu nutzen. Die Dauerkarte für Einzelpersonen kostet 15,00 Euro, Familien zahlen für die sechs Wochen 20,00 Euro.
Die Veranstaltungen:
Donnerstag, 20. Juli | 19:30 Uhr | Stadtwerke Hemer – Soundgarten im Biergarten
PESSOA
Vier Singer & Songwriter, gern auch mit eigenen Projekten unterwegs, finden sich zusammen, um Musik zu machen. Vier gute Musiker, vier gute Sänger – ein Bandabend geprägt von eigenen Songs und starken Worten, die von besonderen Melodien getragen werden.
Sa., 22. Juli | 19:30 Uhr | Beachclub im StrandGarten
Kruse & Blanke
Seit über 25 Jahren begeistert dieses Duo die Zuhörer. Handgemachtes in Verbindung mit gefühlvollem Gesang stehen neben dem Spaß an der Musik im Vordergrund. Ihr Repertoire: Songs und Klassiker von Eric Clapton, Elton John, Simon & Garfunkel bis hin zu den Evergreens von CCR, den Eagles und Billy Joel.
Donnerstag, 27. Juli | 19:30 Uhr | Stadtwerke Hemer – Soundgarten im Biergarten
SOCIETYBE
Was passiert, wenn man im Pott aufwächst und den Groove hat? Man gründet eine Funkband und bringt die Bühnen zum Wackeln. Donnernde Basslines, schmetternde Bläsersätze und die rauchige Stimme von Susanna. Zwei Alben hat die Band bereits veröffentlicht, außerdem den deutschen Rock- und Pop-Preis gewonnen.
Sa., 29. Juli | 19:30 Uhr | Beachclub im StrandGarten
Joel Havea Duo
Joel Havea ist ein Mann vieler Talente. Ein bewanderter Songwriter, authentischer Sänger, großartiger Gitarrist und faszinierender Performer, dessen Songs von vielfältigen musikalischen und kulturellen Einflüssen geprägt sind. In Tonga geboren und in Melbourne aufgewachsen wurde Joel schon früh zum Teil der pulsierenden, vielseitigen Musikszene der kulturellen Hauptstadt Australiens.
Unterstützt wird Joel Havea von seinem musikalischen Partner Leo Lazar am Cajon, der Joel’s Musik einen unverwechselbaren dynamischen Boost gibt. Die musikalische Chemie der zwei Musiker mitzuerleben ist ein Muss für Liebhaber handgemachter Musik.
Donnerstag, 3. August | 19:30 Uhr | Stadtwerke Hemer – Soundgarten im Biergarten
HANNES WEYLAND TRIO
Hannes Weylands Lieder handeln von Fluchtwagen, Kreuzungen und dem betrunkenen Heimweg. Sie klingen nach einer Mischung aus amerikanischer Wildnis und Hamburger Schule. Alle Drei setzen die Songs gefühlvoll und behutsam mit einem Tatsch Jazz um. Das, so sagen einige, klinge ein bisschen nach einem Stelldichein zwischen Norah Jones und Jackson Browne. Auf Deutsch.
Donnerstag, 10. August | 19:30 Uhr | Stadtwerke Hemer – Soundgarten im Biergarten
NITROTRIGGER
Wie beschreibt man aber nun am besten ein Gefühl, das einem nur die Musik geben kann? Ein Gefühl, was wir dir und uns wünschen und für das wir alles geben. Vielleicht hier eine kleine Betriebsanleitung: Sei bereit zu zünden. Im richtigen Moment Kraft, Energie und Feuer freien Lauf zu lassen. Sei offen für Neues. Und Altes. Lass dich antriggern. Es wird beschleunigt, also halt dich fest. Sei bereit zum Auslösen.
Sa., 12. August | 19:30 Uhr | Beachclub im StrandGarten
Jamie Faulkner
Der Australier Jaimi Faulkner ist ein Riesentalent: ob als versierter Gitarrist, der gleichermaßen mit der elektrischen und akustischen Gitarre bestens vertraut ist,oder als expressiver Sänger, der mit warmer, souliger Stimme seine Fans begeistert. Seine eingängigen Lieder – mit ausgefeilten Melodien und raffinierten Arrangements – haben einen hohen Wiedererkennungswert. Von einfühlsamen Balladen auf der einen Seite, hin zu kräftig-groovenden Songs auf der anderen Seite, bietet das Repertoire dieses Singer-Songwriters eine einmalige Bandbreite. Seine handgemachte, authentische Musik kennt keine Grenzen: Folk, Rock, Soul, und Blues vermischen sich zu Ohrwürmern, die punktgenau ins Herz treffen.
Donnerstag, 17. August | 19:30 Uhr | Stadtwerke Hemer – Soundgarten im Biergarten
WILLER & BAND
WILLER ist ein Singer & Songwriter, der anders ist. Der aus der Masse heraus sticht. Ein Musiker, der bei seinen autobiografischen Texten kein Blatt vor den Mund nimmt. Er hypnotisiert sein Publikum, indem er ihm den sprichwörtlichen Spiegel vor das Gesicht hält und seine Musik dabei in ein Gewand kleidet, das eine völlig neue Symbiose aus amerikanischem Rock, deutschem Pop und intimen Akustik-Sound bildet.
Donnerstag, 24. August | 19:30 Uhr | Stadtwerke Hemer – Soundgarten im Biergarten
SOECKERS
Kurz zu Soeckers: Schon Supportact für AnnenMayKantereit. Kurz zur Musik: Garagenpop. Wenn man das Beste von den Strokes, Rio Reiser und den Beatles in einen Topf wirft und kräftig umrührt, kommt am Ende ziemlich sicher der Sound von Soeckers dabei heraus.
Immer freitags | 19:30 Uhr | Beachclub im StrandGarten
BeachSide Lounge Party
Himmelsspiegel. Entspannt. GrüneDüne. Strand. Sonnenuntergang. Wasser. Musik. Chill-out. Ein Lebensgefühl zum Hören. Summerfeeling. DJ Sounds. Relax. Electronic. Acoustic. Cocktails. Snacks. Himmelsspiegel.
51° 23´ 10´´ NORD | 7° 46´ 38´´ Ost | 236 üNN
Samstag & Sonntag, 26. & 27. August | 09:30 Uhr | StrandGarten
EDEKA-Familien-Wochenende
WellenParadies, Dschungel-Abenteuerpark, Piratenschiff mit Riesenkrake, Wildwasser- Riesenrutsche, Titanic-Riesenrutsche. Abkühlung für die Kleinen und die Mittelgroßen. An den letzten beiden Tagen des StrandGartens heißt es Spaß haben, was das Zeug hält.