Sommer, Strand & Wasser – im Sauerland. Geht nicht! Geht doch – und wie. In den vergangenen Sommerferien noch einmal als kleinere Veranstaltung geplant, wurde der Märkische Bank Strandgarten rund um den Himmelsspiegel zu einem neuen Parkhighlight. Trotz des mäßigen Sommerwetters 2017 kamen über 25.000 Besucher – klein und groß, um den StrandGarten zu genießen.

Das Konzept ist einfach zu erklären. Man nehme den Himmelsspiegel, lasse ihn mit Wasser vollaufen, schütte drumherum Sand zu allen vier Seiten – fertig ist der Sauerländer Sommerstrand. Und im Jahr 2018 wird’s noch ein bisschen größer. „Wir werden versuchen die Lücke zum Grohe Forum ebenfalls zu schließen. Damit schaffen wir noch mehr Liegefläche für unsere Gäste“, erklärt Thomas Bielawski, der mit seinem ́ Grünen Team`, erneut aus einem Veranstaltungsgelände einen StrandGarten zaubert.

Notwendig dazu sind fast 600 Tonnen feinster Sand, hunderte Liegestühle, dutzende Sonnenschirme, damit aus dem Blücherplatz tatsächlich eine gemütliche Oase für den Sommer wird. Hauptaufgabe der Gäste ist es abzuschalten und zu chillen, einfach einen zusätzlichen Urlaubstag ganz nahe der Heimat zu genießen. Der Märkische Bank StrandGarten ist in diesem Sommer von Samstag, 14. Juli bis zum 26. August geöffnet.

Am Abschlusswochenende lädt das EDEKA Frischecenter Grebenstein aus Hemer zum EDEKA-Familien- Wochenende in den Sauerlandpark. Wie schon im letzten Sommer können alle kleinen Parkbesucher am 25. & 26. August nach Herzenslust auf riesigen Hüpfburgen herumtollen oder Riesenrutschen in Beschlag nehmen. Dank der Unterstützung von EDEKA Grebenstein werden aber auch an allen anderen Sonntagen im Rahmen des StrandGartens Mitmachaktionen für Kinder angeboten.

Der Samstagabend ab 19:30 Uhr gehört dagegen den Erwachsenen. Die können sich abends auf Live-Musik der  ́Sauerlandpark-Band` freuen. Samstag für Samstag überrascht die extra zusammengestellte Combo mit Live-Musik passend zum Strandmotto. Mal rockig, mal gechilled, mal gecovert mag es die Band, aus hervorragenden Einzelmusikern zusammengestellt das passende Ambiente für einen gemütlichen Cocktailabend sorgt. Beim Blick auf Palmen oder Bananenpflanzen rund um den Himmelsspiegel wird der Samstag damit zur Festbuchung in jedem Sommer-Kalender.

Der Eintritt in den Märkische Bank Strandgarten ist, wie in jedem Jahr, in der Dauerkarte  ́Basis` und  ́XXL` enthalten, alle anderen Gäste kaufen nur die ganz normale Tageseintrittskarte.

Himmelsspiegel