Niemals geht man so ganz. Der Kultsong von Trude Herr könnte wahrhaftiger nicht sein. Etwas mehr als anderthalb Jahre nach dem großen Open Air-Abschied ihrer ehemaligen Band  ́Luxuslärm` kehrt Jini Meyer, die Stimme der Band, mit neuer Band zurück ins Alte Casino des Sauerlandparks. „Einen Menschen und eine Künstlerin wie Jini darf man nie aus den Augen verlieren. Jetzt ist es uns gelungen, nicht nur sie, sondern vor allem weitere herausragende Musiker mit einer bekannten Idee in neuem Rahmen zurück in den Park zu holen.  ́JINI & Friends` wird unser neues Format, das mindestens zwei Mal jährlich im Alten Casino stattfinden wird“, sagt Oliver Geselbracht, Eventleiter des Sauerlandparks.

Ihre Premiere wird die neue Konzertserie am Samstag, 10. Februar feiern. Dann steht nicht nur Jini Meyer selbst auf der Bühne, sondern auch eine neue, von ihr zusammengestellte Band mit herausragenden Musikern. Henrik Oberbossel, selbst mit einer Luxuslärm-Vergangenheit, kehrt an der Gitarre zurück. Michael Meier sitzt an den Drums und Joe Barnickel an den Keys. Bass spielt John da Silva, Backing-Vocals Natalie Noll. Gemeinsam mit Jini wollen die Fünf zu einem ganz familiären, musikalischen Abend einladen, der natürlich viele Erinnerungen an die vielen atemberaubenden Konzertmomente mit Jini Meyer im Sauerlandpark anknüpfen wird. „Das Konzept des Abends ist ganz einfach. Wir spielen die Lieblingssongs der eingeladenen Gäste und von mir, alles getreu dem Motto: Freunde machen Musik“, sagt Jini Meyer selbst.

FRIENDS werden dabei an jedem Abend im Mittelpunkt stehen. So kennen sich die Musiker seit Jahren und sind auch im normalen Leben echte Freunde und holen nur die auf die Bühne, die ihnen in den letzten musikalischen Jahren nicht nur über den Weg, sondern ins Leben gelaufen sind. Von Covermusik bis hin zu eigenen Songs, von Akustik, Pop oder Rock ist für jeden Musikfan etwas dabei. Dazu kommt die herausragende Stimme von Gastgeberin Jini Meyer, die sich unglaublich freut in der Heimat mit dem neuen Format auf der Bühne zu stehen. „Wir haben uns auch den Park als Location bewusst ausgesucht. Zum einen ist das Alte Casino eine geniale Musiklocation, zum anderen sind auch die Macher zu echten Partnern geworden, auf die man zählen kann!“

Den ersten Gast, den Jini auf die Bühne einlädt, wird Percival sein. Der in Deutschland lebende US-amerikanische Rock- Sänger und Songwriter stammt aus Texas. In den Vereinigten Staaten gehörte er zum Cast verschiedener Broadway- Produktionen, in Europa tourte Percival mit verschiedenen Bands und trat im Vorprogramm von Jamiroquai, Alanis Morissette, Lauryn Hill, Bryan Adams und Skunk Anansie auf. Als Background-Sänger unterstützte Percival u.a. Chaka Kahn, Bette Midler oder Michael Jackson. In der ersten Staffel der deutschen Ausgabe von ́The Voice` gehörte er zum Team von Rea Garvey. Jetzt wird er zu Gast bei ´JINI & Friends` sein. Ein musikalischer Höhepunkt, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Und ein zweiter Gast wird im Februar, so wie an jedem anderen Abend der Konzertreihe, noch dazukommen.

Tickets für  ́JINI & Friends` gibt es ab sofort im Ticketshop des Sauerlandparks Hemer und bei adticket.de. Einlass am Samstag, 10. Februar ist um 19:00 Uhr, los geht’s um 20:00 Uhr. Tickets inkl. aller Steuern und Gebühren kosten 19,90 €.

Altes Casino

Tickets