Ferien-Dauerkarte ab sofort im Vorverkauf

Hemer. Wenn in rund zwei Wochen bei uns in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien beginnen, wird der Sauerlandpark Hemer allen, die viel geruhsame Zeit in der Heimat verbringen wollen, zum mittlerweile sechsten Mal eine Ferien-Dauerkarte anbieten. Sie ist von Samstag, 15. Juli bis Sonntag, 27. August gültig und wird ab sofort im Ticketshop des Sauerlandparks Hemer angeboten. Der Preis für die Einzel-Ferien-Dauerkarte beträgt 15,00 Euro, die Familienkarte kostet 20,00 Euro.

Familien mit kleinen Kindern nutzen den Sauerlandpark und seine Möglichkeiten an den hochsommerlichen Tagen ganz besonders aus. Der schattige Spielplatz ´Zwergengold`, der Wasserspielplatz oder der ´Himmelsspiegel` stehen dann hoch im Kurs und sind eine gute Alternative zum Freibad. Aber nicht nur die kleinen Gäste können genießen, sondern auch die etwas Älteren. Im Preis inklusive ist die Nutzung des Rollgarten, der genauso genutzt werden kann, wie der Slackline-Parcours, das Beach-Volleyballfeld oder die neuen Boulder-Felsen. Es gilt das Motto: Einmal bezahlen – sechs Wochen genießen!

Neben dem täglichen Parkerlebnis beinhaltet die Ferien-Dauerkarte auch den Zugang zum gesamten Märkische Bank StrandGarten. Das Gesamtprogramm stellen wir in den kommenden Tagen vor. „Trotz unserer schon niedrigen Dauerkarten-Preise ist es dem Sauerlandpark wichtig, gerade im Sommer für all diejenigen, die noch kein Saisonticket gekauft haben, ein besonderes Angebot zu machen. Deshalb bieten wir auch in diesem Jahr, trotz einer erneuten Steigerung im Dauerkartenverkauf, unsere Ferienkarte an“, so Geschäftsführer Heinz Kißmer. Die Ferien-Dauerkarte ist ausschließlich im Ticketshop des Sauerlandparks zu bekommen.