Hemer. Alle Dauerkartenbesitzer des Sauerlandparks Hemer dürfen ab Samstag, 11. Juni ihren Garten- und Landschaftspark noch intensiver und länger genießen. Dann beginnt zum ersten Mal die sommerliche ´Früh-Öffnungs-Periode`. Bis Sonntag, 04. September öffnet der Park exklusiv für alle Jahreskartenbesitzer, egal ob Basis oder XXL, ab 06:30 Uhr. „Grundsätzlich war die Idee, unseren Stammgästen, die zum Beispiel in der Früh joggen gehen wollen, den Park schon deutlich eher als ab 09:30 Uhr zugänglich zu machen. Dies werden wir ab sofort tun und wünschen allen bei frühen Spaziergängen oder ihrem Lieblingssport, zum Beispiel in den ´Gärten der Bewegung`, ganz viel Spaß“, so Sven Frohwein, Geschäftsführer des Sauerlandparks Hemer. Toilettenbereiche werden zu dieser Uhrzeit allerdings nur auf dem Blücherplatz und im Park der Sinne zur Verfügung stehen, die gastronomische Versorgung im Café Flora beginnt, wie gewohnt, erst in den Vormittagsstunden.