Hemer. Die neu vom Sauerlandpark Hemer für Kultur- und Sportveranstaltungen angeschaffte Zusatztribüne für das Grohe-Forum ist ab sofort einsatzbereit. Ihre Premiere erlebt der neue ´Unterrang` am kommenden Samstag beim Handball-Oberliga-Derby zwischen dem HTV Sundwig-Westig und der HSG Menden-Lendringsen. „Die Baugenehmigung ist seitens der Stadt Hemer erteilt, jetzt dürfen sich alle Handball-Fans im nördlichen Märkischen Kreis auf maximal 372 weitere Sitzplätze freuen“, berichtet Sven Frohwein, Geschäftsführer des Sauerlandparks Hemer.

Die insgesamt zwölf neuen Tribünenelemente müssen nicht immer in ihrer Gesamtheit aufgebaut werden. „Uns war es sehr wichtig, sehr flexible Einsatzmöglichkeiten zu schaffen, um die Zusatztribünen, bei Bedarf, bei jeder kleinen oder größeren Veranstaltung einsetzen zu können“, so Frohwein weiter. Der Auf- und Abbau ist in ca. 30 bis 45 Minuten möglich und wird am Samstag von Mitarbeitern des HTV selbst übernommen. Zukünftig hat auch der Sauerlandpark bei Veranstaltungen im Grohe-Forum somit eine größere Sitzplatzkapazität.