Wolfgang Römer lenkt Geschicke des SPH-Aufsichtsrats

wolfgang-roemerHemer. Nach dem Abschied des ehemaligen Bürgermeisters Michael Esken führt der Hemeraner CDU-Politiker Wolfgang Römer vorläufig den Aufsichtsrat der Sauerlandpark Hemer GmbH. Er wurde im Rahmen der letzten Sitzung vom 13-köpfigen Kontrollgremium zum stellvertretenden Aufsichtsrats-Vorsitzenden gewählt. Römer wird so lange den Aufsichtsrat führen, bis nach der Neuwahl eines Bürgermeisters über den langfristigen Vorsitz im Aufsichtsrat entschieden ist. „Ich freue mich auf die Aufgabe. Der Sauerlandpark Hemer ist eines der wichtigsten Aushängeschilder der gesamten Region. Gemeinsam mit der Geschäftsführung und den anderen Mitgliedern wollen wir auch in dieser Übergangszeit dazu beitragen, neue Ideen zu verwirklichen und die Entwicklung des Parks voranzutreiben“, so Römer. Er gehört dem Gremium bereits seit seiner Gründung vor der Landesgartenschau Hemer 2010 an.

Die ständige Aufsichtsratsposition des Hemeraner Bürgermeisters hat mit dem Ausscheiden von Michael Esken der 1. Beigeordnete Dr. Bernd Schulte als allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters übernommen.