Sauerlandpark Hemer und Phoenix Hagen vereinbaren Partnerschaft

Hemer/Hagen. Der Sauerlandpark Hemer unterstützt in Zukunft den Spitzenbasketball in Hagen, wird neuer „Offizieller Team Partner“ des Beko BBL-Clubs Phoenix Hagen. Mindestens bis zum Ende der laufenden Saison präsentiert sich der größte Familienpark Südwestfalens unter anderem mit Werbung auf Banden und Werbetafeln im Bilstein-Block der Arena am Ischeland. Einen entsprechenden Vertrag, mit Option für den Sauerlandpark auf eine weitere Saison, haben beide Seiten heute unterzeichnet. Gleichzeitig startet eine intensive Kooperation, die weit über reine Werbemaßnahmen hinausgeht. „Mit über 250.000 Besuchern pro Jahr gehört der Sauerlandpark Hemer zu den erfolgreichsten ehemaligen Landesgartenschau-Geländen Deutschlands. Wir sind froh, einen solchen Partner gefunden zu haben, der nicht nur bei uns seine Veranstaltungen für das Hagener Publikum bewerben möchte, sondern uns auch Möglichkeit einräumt, uns im Sauerlandpark selbst zu präsentieren“, betont Christian Stockmann, Geschäftsführer der Basketball Hagen GmbH & Co. KGaA.

Mit der Entscheidung für ein Sponsoring bei Phoenix Hagen erweitert der Sauerlandpark sein Sponsoring-Konzept. „Der Hagener Basketball gehört seit Jahrzehnten zu den herausragenden sportlichen Ereignissen der Region. Die Begeisterung der Fans und das  Engagement der Menschen in der Stadt für ihren Sport war für uns Anlass den Verein zu unterstützen und hier für unseren Park und unsere Events zu werben. Wir hoffen damit, noch mehr Hagener regelmäßig im Sauerlandpark begrüßen zu können“, so Christian Wingendorf, Geschäftsführer der Sauerlandparks Hemer. Beide Partner definieren insbesondere die Familien als zentrale Zielgruppe, zudem verfügen beide über eine regional starke Strahlkraft. Christian Stockmann: „Von dieser neuen Zusammenarbeit, die sich in den kommenden Wochen und Monaten entwickeln wird, werden beide profitieren.“